Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Umfrage
Die neuesten Themen
» Lavina Lupin - Vorstellung
Mo Mai 01, 2017 9:54 am von Admin

» Nati Peverell Vorstellung
Fr März 03, 2017 1:49 pm von Nati Peverell

» Erklärungen
Mi März 01, 2017 6:43 pm von Admin

» Ränge
Mi März 01, 2017 6:39 pm von Admin

» Historische Stätten der Zauberei
Fr Apr 01, 2016 10:52 am von Admin

» Ferien
Mo März 28, 2016 4:58 pm von Admin

» Alan Rickman ist im Alter von 69 gestorben
Do Jan 14, 2016 4:28 pm von Admin

» Handbuch der europäischen Magierausbildung
Sa Jan 09, 2016 11:12 pm von Admin

» Vladgirl Vorstellung
Do Jan 07, 2016 2:25 pm von Admin


Ingrid Cromwell - meine Vorstellung.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ingrid Cromwell - meine Vorstellung.

Beitrag von Ingrid Cromwell am Sa Dez 05, 2015 12:49 am

Guten Abend, oder wohl viel eher gute Nacht.

Ich bin Ingrid, 13 Jahre alt und habe mich dazu entschlossen meine zwei bereits verpassten Jahre an dieser wunderbaren Schule nachzuholen.

Ich wollte zwar eigentlich den Zeitumkehrer benutzen, doch mein Vater meinte ich würde mit vielen Stunden in der Bibliothek, welche ich sowieso verbringen würde, alles nachholen. Bis dahin bin ich der ersten Klasse zugeteilt worden.

Nungut, bevor ich meine langersehnten Antworten auf die vielen Fragen erwarte, welche ich euch sogleich stellen werde, erzähle ich euch ein wenig zu meiner Person.

Obwohl.. soviel gibt es nicht zu erzählen. Ich bin in einer Familie aufgewachsen welche aus zwei Muggeln und einem Zauberer besteht. Genauergesagt ist mein Vater der Zauberer, wenn auch ein unausgebildeter, meine Mutter ein Muggel und meine Oma, oder eher die Frau die meinen Vater adoptiert hatte, ebenfalls ein Muggel.

Wäre mein Vater in Hogwarts gewesen, könnte ich schwören er wäre ein Griffendor.
Wir beide sind zwar nicht grundverschieden, aber seit einiger, langer Zeit wussten wir beide bereits, dass ich gewillter wäre schwarzmagische Zauber zu verwenden, als er.

Wo waren wir? Nun, kommen wir zu meinen Fragen. Ich habe bereits desöfteren vom gewissem sprechendem Hut gehört.. Könntet ihr mir sagen, wie man ihn aufsetzt? Oder wurde er mir bereits aufgesetzt, ohne es gemerkt zu haben? Desweiteren hätte ich gerne genauere Informationen zum Ablauf des Unterrichts sowie der Besorgung meiner Unterichtsmateriallien. Vielleicht auch darüber, wo man das ein oder andere interessante Buch über die weißmagischen oder auch schwarzmagischen Künste findet? Also, zum Gebrauch für außerhalb des Schulgeländes.

Dankeschön dafür, dass ihr mir eure ach so wertvolle Zeit geschenkt habt.
Noch eine wunderschöne Nacht, euch allen.
avatar
Ingrid Cromwell
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 4
Hauspunkte : 1536
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Ingrid Cromwell - meine Vorstellung.

Beitrag von Admin am Sa Dez 05, 2015 2:24 pm

Guten Tag Ingrid Cromwell!
Herzlich Willkommen auf Hogwarts! Kommen wir gleich zu deinen Fragen.

1. Der Sprechende Hut wurde dir bereits bei deiner Anmeldung aufgesetzt. Da gab es 10 Fragen, die du beantworten musstest und siehe da, du bist in Slytherin gelandet.
2. Der Unterricht: Noch kannst du den Unterricht nicht besuchen, das heißt, du kannst ihn auch nicht sehen, weil du noch nicht die Bücher und Ausrüstungsgegenstände gekauft hast. Diese kannst du in der Winkelgasse kaufen (rechts siehst du die Winkelgasse) Eine Liste der benötigten Bücher und Ausrüstungsgegenstände habe ich dir bei der Anmeldung geschickt. Schaue einfach mal bei deinen Eulen in der Eulerein (oben im Menü) nach.
Sobald du das alles gekauft hast, versetze ich dich in die 1. Klasse. Ab dann kannst du in den verschiedenen Stockwerken die Unterrichtsräume sehen und auch die Stunden bearbeiten (Hausaufgaben bitte per PN an mich).
3. Die meisten Schwarzmagischen Bücher findest du in Flourish und Blotts (rechts unter Winkelgasse). Ein paar gibt es eventuell auch im Second Hand Laden.

MfG, Admin
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 329
Hauspunkte : 2420
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 01.04.15

http://hogwarts.myharrypotter.net

Nach oben Nach unten

Re: Ingrid Cromwell - meine Vorstellung.

Beitrag von Ingrid Cromwell am Sa Dez 05, 2015 4:19 pm

Dankeschön, bei der letzten Frage handelte es sich aber eigentlich um.. Wie soll ich sagen,.. richtige Bücher. Welche, die mir bis vor die reale Haustür geliefert werden würde. Nicht welche, die es hier zu kaufen gilt.
Ein schlechtes Beispiel, wäre vielleicht so etwas wie die Neuausgabe des Necronomicon. Noch einmal zu den Unterrichtsmateriallien..
Wie bekomme ich denn ein Konto bei Gringotts? Bzw. habe ich bereits eines? Vielleicht stelle ich mich mit der ganzen Fragerei ein kleinen wenig dumm an, aber ich habe einfach etwas bammel. Ich möchte nichts falsch machen, nichts unüberlegtes. Da ist mir das Fragen offensichtlich lieber.
Dennoch danke,
noch einen schönen Tag.
avatar
Ingrid Cromwell
Rang 1
Rang 1

Anzahl der Beiträge : 4
Hauspunkte : 1536
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 04.12.15

Nach oben Nach unten

Re: Ingrid Cromwell - meine Vorstellung.

Beitrag von Admin am Sa Dez 05, 2015 4:23 pm

Hi!
Dann muss ich dich leider enttäuschen, echte Bücher gibt es soweit noch keinee. Allerdings kannst du im Ministerium Autor werden und eventuell selber welche schreiben.
Ein Konto bei Gringotts bekommst du, sobald du deine erste Sache in Gringotts kaufst. Wahrscheinlich würde deine Konto-Nr.: 1012 heißen.
Du kannst hier nicht viel falsch machen, aber wenn du lieber fragst, dann beantworte ich auch gerne deine Fragen.

Fragen kannst du übrigens auch mir persönlich per PN schreiben oder im Schulleiterbüro stellen.
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 329
Hauspunkte : 2420
Bewertung : 2
Anmeldedatum : 01.04.15

http://hogwarts.myharrypotter.net

Nach oben Nach unten

Re: Ingrid Cromwell - meine Vorstellung.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten